Weihnachtswandschmuck

Dezember 18, 2012 · Posted in Bastelkram, Haus(halt) und Garten, Winter_Weihnachten 

Für meine gefalteten und geklebten Papiersterne habe ich einfach einen roten Wollfaden zwischen die beiden Nägel gebunden, an denen lange Zeit meine Lichterkette übers ganze Jahr hing. Seit einer ganzen Weile nutzte ich sie nicht mehr, man sieht sich manchmal auch an Dingen satt. 🙂 Der obere querverlaufende Faden mißt wohl ca. 2 Meter.

An den Faden band ich ebenfalls mit rotem Wollfaden die Sterne, die ich einfach vor mich hingebastelt hatte. Während des Machens hatte ich noch keine Idee, wo ich sie wie anbringen möchte.

Nun ja… ich finde es ganz hübsch so. Es macht das Wohnzimmer jedenfalls viel gemütlicher als vorher. Man hätte sie optimaler verteilen können, aber als die ganzen rechten und oberen Sterne hingen, kam mir erst die Idee für die verschlungenen. Da wollte ich aber nicht nochmal umsortieren.

Der Tisch mit der Lampe etc., den man auch sehen kann, ist unser Esstisch.

CIMG2381

Comments

2 Responses to “Weihnachtswandschmuck”

  1. Anne on Dezember 18th, 2012 22:09

    Das sieht richtig schön aus. Einfach aber doch dekorativ.

  2. Valrike on Dezember 18th, 2012 22:17

    Danke. Es macht wirklich mehr her als ich erwartet habe. 🙂

Leave a Reply




  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon