Ergebnis des Rumbastelns – Portemonaie / Geldbörse

November 11, 2012 · Posted in Nähen 

All die Papierschnipsel auf meinem Tisch zeigte ich Euch. Nun sollt Ihr auch das – durchaus noch zu verbessernde – Ergebnis sehen. Ja, wie langweilig. Noch ein Portemonaie. Aber mein eigenes. 😉 Ich hab es ganz allein entworfen, vermessen und zusammen mit meinen Nähkenntnissen gestaltet.

Gut, in der Mitte ist es schief geworden, aber ich war zu faul zum Trennen. 😳

Die Außenlasche (rechts gepunktet) könnte etwas länger sein.

Auf jeden Fall ist es einfach, geht schnell und macht Spaß. 🙂

Das Portemonaie ist in geschlossenem Zustand 9cm breit, 12,5 cm hoch. Es hat ein Kleingeldfach mit Reißverschluß, zwei Fächer für die üblichen Plastekarten, zwei Fächer (eines unter dem Kleingeldfach, eines unter der Kartenseite) und ein großes Fach quer für Geldscheine.

Comments

Leave a Reply




  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon