Loop genäht

September 7, 2012 · Posted in Nähen 

Vor einer Weile habe ich einen dehnbaren Stoff – wie Jersey, aber ich habe keine Ahnung, woraus er besteht – zufällig in der Restekiste im Stoffladen entdeckt. Er gefiel mir ganz gut und Schnäppchen muss ich einfach mitnehmen. 🙂

Ziemlich schnell wusste ich auch, was ich damit machen will. Einen Loop. Und die andere Seite sollte schwarz sein.

Fertig! Es trägt sich super. Das weihe ich heute oder morgen gleich mal ein. 🙂

Comments

4 Responses to “Loop genäht”

  1. Katrin on September 7th, 2012 13:19

    Cool! Das Ding ist wirklich richtig schön! Ich trage diese Halstücher auch total oft, zumal ich am Hals schnell friere.

  2. Valrike on September 7th, 2012 20:06

    Ich hab’s ja immer zuerst am Hals, wenn ich krank werde. Deswegen muss der auf jeden Fall gut eingepackt sein. 🙂 Ich denke, da mache ich noch einen… allerdings brauche ich dann einen „neuen“ dünnen dehnbaren Stoff. Den zweimal der gleiche Schal ist langweilig.

  3. Katrin on September 9th, 2012 18:43

    Stimmt. Falls Du noch Stoff über hast, also, bevor du zweimal den gleichen tragen musst, ich nehm gerne einen 😉

  4. Valrike on September 9th, 2012 19:16

    Muhahaha… soso. Auftragsnähen? 😉

Leave a Reply




  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon