Aktionsreicher Samstag

Der Tag fing wie immer mit des Tochterkinds Rufen gen 7/7:30 Uhr an. Inzwischen kommt sie bei meiner Antwort ins Schlafzimmer, macht den Rechner für eine Sendung an und kriecht zu mir ins Bett. 🙂

Nach einer großen Tasse Kaffee und ausgiebigem Internetlesen packte mich der Aktionismus. Ich wischte überall Staub, räumte alles vom Boden weg so gut es ging – wobei das Kinderzimmer dabei einfach in irgendwelche Kisten und so verstaut wurde bei all dem herumfliegenden Kram –  saugte Staub in der ganzen Wohnung und wischte diese anschließend noch.

Ach, was für eine Freude, wenn alles geschafft ist und gut aussieht. 🙂

Anschließend besuchten wir einen Flohmarkt, der kleiner als erwartet war. Aber ein wenig haben wir für 2 Euro abgestaubt.

Nach dem Einkaufen machten wir uns ans Kuchen backen. Wir wollten mal wieder ein neues Rezept ausprobieren. Aus dem Dr. Oetker-Blechkuchen-Heft, welches ich schon sehr lange habe. Da darf ich leider nicht das Rezept hier lassen. Aber ich hab’s woanders gefunden: Getränkter Erdbeerkuchen

Ach, und was Mutti macht, möchte Tochterkind auch ausprobieren. Also wurden 1,50 Euro in blauen, Tochterkinds absolute Lieblingsfarbe, Nagellack investiert. 😉

 

Comments

2 Responses to “Aktionsreicher Samstag”

  1. Susann on August 26th, 2012 11:24

    Der Erdbeerkuchen sieht sehr lecker aus!!! Werde ich bestimmt auch mal ausprobieren!

  2. Valrike on August 26th, 2012 11:43

    😉 Viel Spaß dabei. Leider rutscht das Erdbeerpüree irgendwie in die Mitte des Kuchens. Vielleicht weil der Rand des Teiges autom. ein wenig am Rand höher ist. Aber es muss ja schmecken und nicht für Werbung gut aussehen. 🙂 Und schmecken tut es ganz gut. Es wird nicht mein neuer Lieblingskuchen, aber er ist okay.

Leave a Reply




  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon