Fertig Mutti-Hängerchen

Juni 25, 2012 · Posted in Nähen 

Hängerchen ist eigentlich schon ein unmögliches Wort. Im Katalog bzw. Nähheft heißt es Shirt. 🙂 Das klingt besser.

Jedenfalls: Es ist fertig. Das erste Mutti-Klamott. Abgesehen von Loopschal und ähnlichem.

Es hat unheimlich viel Spaß gemacht. Es ist gut gelungen und ich bin mit nahezu jeder Naht zufrieden. Das möchte ich gern nochmal machen. Einzig… ich gefalle mir nicht recht darin. Wir haben es extra weit geschnitten, damit es eben lockerer um die Figur sitzt. Aber so trägt es auch irgendwie auf. In Aktion also Bewegung oder im Sitzen sieht es recht gut aus. Aber wenn man grade steht hängt es irgendwie glockenförmig um meine dicke Schwangerschaftswampe. Man darf wirklich niemandem erzählen, dass sie schon 4,5 Jahre alt ist. *seufz*

Na, ich arbeite ja an der Figur. 🙂

Aber so ganz traue ich mich das wohl nicht in der Öffentlichkeit zu tragen. *grübel*

Auf jeden Fall lernt man im Nähkurs die Overlockmaschinen zu lieben. Wie schnell das ordentlich versäubert ist. Auch wenn man immer Angst hat, da die Maschine gleichzeitig auch schneidet. 😛

 

Unterer Bund innen.

Unterer Bund außen.

Armausschnitt innen.

Armausschnitt außen.

Im Sitzen. 🙂

Hinten.

Seite.

Vorn.

Comments

4 Responses to “Fertig Mutti-Hängerchen”

  1. Sarah on Juni 25th, 2012 18:45

    Ohhhh ja die Overlock!!! Eine wundervolle Erfindung. Ich liebe sie bei meiner Mutter auch abgöttisch. Nicht erst grade schneiden und dann mühevoll zickzacken, nein einfach direkt alles wundervoll sauber nähen und schneiden gleichzeitig. Besonders beim Nähen meiner Rüschenbahnen für den Rock bin ich ihr verfallen 🙂

  2. Martina on Juni 26th, 2012 09:23

    Oh ein schickes Teilchen hast du da gezaubert! Das ist sicher total gemütlich zu tragen, oder?! Und du kannst das auf jeden Fall draußen anziehen!!! Aber wenn es sich für dich zu weit anfühlt: wäre es eine Lösung, wenn du eine Art Gürtel (vielleicht nur ein Bändchen/Kordel/…?) unterhalb der Brust tragen würdest?

  3. Anne on Juni 26th, 2012 11:25

    Das sieht doch echt schick aus. Hach und so eine Overlock… das wär schon was

  4. Muskelshirt, ein Versuch : Valrike on September 10th, 2012 15:56

    […] mit senkrecht zum Rand verlaufendem Muster. Und mit Stoff verstärken meine ich das ähnlich dem Elternoberteil, bei dem Innen einfach auch nochmal der gleiche Schnitt kommt, also rund um Träger und […]

Leave a Reply




  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon