30 Minuten vor Mitternacht…

Januar 1, 2012 · Posted in Geburtstag, TochtersBefinden 

… und das Kind hat es ENDLICH geschafft einzuschlafen. Ist schon doof, wenn man so aufgeregt vor dem eigenen Geburtstag ist. :roll:

Herrje. Die arme Maus. 😐

Ja, gut. Sie hat die Eltern auch etwas gestresst, aber die meiste Zeit wuselt sie allein in ihrem Zimmer herum. Nur was soll das morgen werden?! *fürcht* Sie kann ja nicht mal ausschlafen, da morgen wieder Kindergarten ist und wir schließlich Kuchen etc. mitbringen zum Feiern. Ohjeohje… Ich schlage einfach vor, ihr und den Erziehern, dass sie ein Mittagsnickerchen im Kindergarten machen kann, wenn sie mag. Denke ich. Mal sehen. Sonst ist der Tag ja völlig … doof. 🙁

Sie ist sonst schon ab und an mal sehr müde dort und schläft mitten im Gruppenraum gen 14 Uhr ein. Immerhin muss man sich nach den Ferien und eher langweiligen… äh, ruhigen Tagen wieder an den lauteren Kindergartentrubel gewöhnen. :p

Hachja. Vier. So ganz anders als drei. 🙂

Na, nun darf ich aber auch endlich ins Bett gehen.

Comments

2 Responses to “30 Minuten vor Mitternacht…”

  1. Annele on Januar 2nd, 2012 09:53

    Happy Birthday, große Hannah!

  2. Anne on Januar 2nd, 2012 21:30

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Hannah. Hoffentlich hattet ihr einen schönen Tag.

Leave a Reply




  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon