Hose fürs Tochterkind genäht

September 21, 2011 · Posted in Anleitung verlinkt, Nähen 

Ich hab mich endlich, meine Güte wie lang ich das vorhatte, an eine Hose für das Tochterkind gewagt. Eine ganz Einfache. 😉 Ich nahm dazu eine alte aussortierte Hose des Papas mit festem Stoff. So würde kein guter Stoff draufgehen, falls der Versuch scheiterte. Aber er gelang. Für meinen Geschmack jedenfalls.

Eine schlichte Hose, möglichst bequem. Da ist sie. 🙂 Endlich.

Mit den meisten Hosen bin ich total unzufrieden. Also den gekauften. Oft rutschen sie ein Stück runter, so dass Hemd und T-Shirt aus der Hose rutschen und es im Schritt so weiter runterhängt, dass man nicht ordentlich toben kann. Das nervt mich ziemlich. Eigentlich haben wir nur zwei Hosen, die dahingehend meinen Ansprüchen genügen. 🙂

Nun hoffentlich drei. 🙂

Achja… die Anleitung und den darin verlinkten Schnitt benutzte ich. Bei der nächsten Hose schneide ich aber entgegen der Beschreibung mit ein wenig Nahtzugabe aus, dann kommt hoffentlich eine genauso geschnittene, aber 1-2 Nummern größere Hose raus. So wie sie dort beschrieben ist, passt sie dem Tochterkind grad exakt.

 

Comments

Leave a Reply




  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon