Bastelstube 1. Besuch

Dezember 11, 2012 · Posted in Bastelkram, Winter_Weihnachten · Comment 

Ach, ich habe noch gar nicht das Ergebnis unseres ersten Besuchs in der Bastelstube auf dem Weihnachtsmarkt hier gezeigt. An dem Tag wurden Teelichte gebastelt. So auch eines bestehend aus einem Stern, mit transparenter Mitte, darauf aufgeklebtem Glitzerkram. Der Stern fand halt auf einem zum Dreieck gefalteten Streifen Bastelwellpappe (mir fällt da – glaube ich – grad nicht das richtige Wort ein). Zu Hause wurde dieses Gebilde um zwei weitere Sterne und einen in 2. Etage ausgebaut. 🙂

Ich wollte das auch machen.

Einfacher Stern in wenigen Minuten

Dezember 7, 2012 · Posted in Anleitung, Bastelkram, Winter_Weihnachten · 2 Comments 

Ich möchte kurz meine ganz einfache Art und Weise für einen Stern erklären. Anders als Sterne aus Transparentpapier und ähnlichem, muss man nur 8 Quadrate je 3 Mal falten, zusammen kleben, fertig.

Ein quadratisches Blatt Papier einmal diagonal falten.

Beide Ecken links und rechts vom Knick wie auf dem Foto zu sehen zur Mitte falten. Dadurch hat das Papier eine Form, wie ein Drachen.

Die gefalteten Teile werden Spitze an Spitze so zusammen geklebt, dass die kurze Seite eines Papiers auf dem mittleren Knick eines anderen Papiers liegt.

Reihum alle acht Teile, Teil 2 auf Teil 1, Teil 3 auf Teil 2, Teil 4 auf Teil 3 usw. kleben.

Auf der Rückseite sieht es dann so aus.

Bastelpapier sortieren

Dezember 7, 2012 · Posted in Bastelkram · Comment 

Ich habe mir meinen großen Karton mit Bastelpapier vorgenommen. Meine Güte, da findet sich so einiges. 🙂 Da ich gleich mal wieder ein wenig losbasteln möchte, muss ich doch mal den Vorrat sichten. Und sortieren.

 

 

Bastelstube auf dem Weihnachtsmarkt

Dezember 6, 2012 · Posted in Ausflug_Reise_Wetter, Bastelkram, Winter_Weihnachten · Comment 

Gestern entdeckten wir eine Bastelstube auf dem Weihnachtsmarkt. Durch Fenster kann man rein schauen und sehen, was die Kinder dort an großen Tischen basteln. Das ist eine schöne Idee. An der Türe hängt von außen der Bastelplan. Jeden Wochentag kann von 14 bis 19 Uhr dort ohne Anmeldung gebastelt werden. Am Samstag und Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Klasse. 🙂 Den gesamten Weihnachtsmarktzeitraum also Dezember über.

Gestern war Salzteig dran, doch leider waren wir so spät unterwegs, dass uns keine Zeit blieb. (Bei Salzteig muss ich unbedingt noch ein paar Rezepte probieren, bis ich ein gutes finde. Wir hatten eines, was noch recht körnig war und in einem Bastelkurs mischte die Leiterein einen sehr bröckelnden Teig zusammen. Nicht zufriedenstellend. 😛 Hat jemand ein gutes Rezept? Das Internet ist zwar voll von Mischungsideen, aber welches davon wirklich was taugt?)

Heute werden in der Bastelstube Sterne und Teelichter gebastelt. Das würde super zu den Tannenzweigen passen, die ich eben auf dem Rückweg vom Zahnarzt günstig in einem Supermarkt ergatterte. 2 für die Tochtermaus und 2 für mich.

Ich denke, die Tochtermaus und ich fahren heute in die Stadt, um in der Bastelstube zu Basteln. 🙂

Die anderen Termine sind auch notiert und wir gehen bestimmt nicht nur heute hin. 😛 So bastelverrückt wie unsere Maus ist.

Basteltag

Dezember 6, 2012 · Posted in Bastelkram, Winter_Weihnachten · Comment 

Da es mir hier bei uns zu Hause noch viiiiiel zu unweihnachtlich ist, bastel ich an einer eigenen Version dieses mißglückten Sternes. Das Ergebnis gefällt mir.

Letztes Jahr hatte ich zwei solche verschlungenen Weihnachtssterne in den Fenstern hängen. Die versuche ich grad in einer kleineren Version. Vielleicht hängen die sich nicht so aus. 😉 Nach den Winterwochen war von den sechs Teilen das obere ziemlich in die Breite gezogen und das untere etwas gestaucht.

« Vorherige SeiteNächste Seite »

  • Valrike ist…

    ...Jahrgang 78, verheiratet und Mutter einer Tochter (geboren 2008). Ich bin ein Ossi- und ein Einzelkind. Oftmals finde ich mich etwas seltsam und anstrengend, aber da ich liebe Freunde und Bekannte habe, kommen andere Leute scheinbar damit gut zurecht. :)
    Ich freue mich, dass Du hergefunden hast und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen. Über Kommentare freue ich mich immer sehr!

  • Valrike bei Facebook

  • Suchen bei Amazon